Online-Beratung

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit?

Bei der Telefonseelsorge zeigt sich das Leben in allen Facetten. Anrufende brauchen Gesprächspartner die zuhören und auf sie eingehen, die ihre Nöte verstehen und aushalten können und mit ihnen, wenn es möglich ist, nach Lösungen suchen. Der Dienst am Telefon setzt eine hohe persönliche und fachliche Kompetenz voraus. Sie hören viel Schweres, Belastendes, Erschreckendes und Bedrohliches. Der Impuls zu helfen und die Erfahrung, es nicht zu können, müssen ebenso ausgehalten werden wie entgegengebrachte Wut, Aggression, Schweigen, etc.

Sie sollten folgende Fähigkeiten mitbringen:

Belastbarkeit und Flexibilität

Sie haben es kurz hintereinander mit den verschiedensten Menschen und Problemen zu tun und müssen sich von einer Minute auf die andere auf den neuen Gesprächspartner einstellen. Anrufende konfrontieren Sie mit ihrer Trauer, Panik, Suizidalität, mit ihrem Scheitern in Beziehungen...

Einfühlungsvermögen und Abgrenzung

Sie begegnen Lebenswelten, die Ihnen fremd sind und Sie herausfordern, aber auch Situationen, die Ihnen sehr vertraut sind. Nähe und Distanz müssen immer wieder ausbalanciert werden.

Offenheit und Teamfähigkeit

Wir erwarten, dass Sie sich auf Lernprozesse in der Ausbildung und Supervision einlassen und bereit sind, sich in die Mitarbeiterschaft von Ruf und Rat einzubringen.


Bitte überprüfen Sie, ob Sie die nötige Zeit und Kraft investieren können, die der Dienst am Telefon und die Aus- und Fortbildung erfordern.

© Ruf und Rat | 2017